Wildschweinragout auf Pappardelle

Prep Time 20 mins
Course Hauptgericht

Ingredients
 

  • 400 g Wildschweinhals
  • 200 ml Rotwein
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Majoran
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 ml Wildfond
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 TL Speisestärke
  • 200 g Pappardelle
  • Wildkräuterpfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Salz

Anleitung

  • Wildschweinhals in etwa 2cm große Stücke schneidenund großzügig mit Wildkräuterpfeffer würzen.In einer Schüssel mit Rotwein, Rosmarin, Majoranund Lorbeer über Nacht einlegen.
  • Am nächsten Tag Fleisch durch ein Sieb gießenund die Marinade auffangen. Kräuter entfernen.3 TL Marinade zurückhalten.
  • Öl erhitzen und das Fleisch bei mittlerer Hitze anbraten.Dann salzen, mit der Marinade aufgießenund offen bei mittlerer Hitze 45 Minuten köchelnlassen. Die Sahne hinzufügen und weitere 20 Minuten köchelnlassen.
  • Speisestärke mit 2 TL Wasser anrühren und dieSauce damit binden.
  • Nudeln al dente kochen und vor dem Abgießeneine Kelle Nudelwasser ins Ragout geben. Pastazum Ragout geben und gut durchschwenken. Vordem Servieren noch einmal mit Wildkräuterpfeffernachwürzen.
Print Recipe
zurück zur Übersicht