Rindfleischein­topf mit Braunbier

Ein Rindfleischeintopf schmeckt noch köstlicher, wenn Sie ihn auf dem Big Green Egg zubereiten. Zwar erfordert er eine lange Zubereitungszeit, aber dank der stabilen Temperatur des EGGs brauchen Sie den Garvorgang kaum zu überwachen. Dieses Gericht lässt sich ideal auf Ihrem Keramikgrill zubereiten, sowohl wenn Sie unter der Woche zuhause arbeiten als auch am Wochenende.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 3 Stdn. 25 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Equipment

  • Big Green Egg

Zutaten
 

Eintopf
  • 1 kg Schulterfilet
  • 3 Zwiebeln
  • 3 frische Knoblauchzehen
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL grober Senf
  • 2 EL Apfelsirup
  • 300 ml Braunbier
  • 400 ml Fleischfond
  • 2 EL weißer Essig
  • 6 Lorbeerblätter
  • 10 Gewürznelken
  • 10 Wacholderbeeren
  • 250 g Champignons
Kartoffeln
  • 6 mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 Zweige Petersilie

Anleitung

Vorbereitung
  • Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Rost auf 220 °C erhitzen.
  • Inzwischen das Schulterfilet in 2–3 cm große Würfel schneiden und nach Geschmack mit Pfeffer und Salz bestreuen. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Die Zwiebeln zerteilen und den Knoblauch in grobe Stücke schneiden.
Zubereitung
  • Den Green Dutch Oven auf dem Rost des EGGs gut vorheizen; der Topf kann eventuell schon während des Erhitzens des EGGs hineingestellt werden
  • Die Butter in die Pfanne geben und warten, bis sie zu bräunen beginnt. Dann das Fleisch hinzufügen und rundherum anbraten. Nach jedem Schritt den Deckel des EGGs schließen.
  • Das Mehl mit dem Fleisch vermischen und 2–3 Minuten garen lassen. Das Fleisch ab und zu umrühren.
  • Fügen Sie die Zwiebel, den Senf und den Apfelsirup sowie die Bier-, Essigvinigrette und den Fleischfond hinzu. Das Ganze mit dem Knoblauch, den Lorbeerblättern, den Wacholderbeeren und den Gewürznelken vermischen und den Topf aus dem EGG nehmen. Den Rost herausnehmen, den ConvEGGtor einsetzen und den Rost wieder zurücklegen. Den Topf erneut auf den Rost stellen und den Deckel des EGGs schließen. Anschließend die Temperatur des EGGs auf 140 °C sinken lassen und den Eintopf ca. 2 Stunden leise köcheln lassen.
  • Nach ca. 2 Stunden die Champignons halbieren und mit dem Eintopf vermischen. Den Rindfleischeintopf noch ungefähr 1 Stunde länger schmoren lassen, bis das Fleisch weich ist.
  • Kurz vor dem Servieren die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Währenddessen die Petersilienblätter abzupfen und fein hacken.
  • Die Kartoffeln abgießen. In eine Schüssel füllen und mit der Petersilie bestreuen. Die Kartoffeln zusammen mit dem Rindfleischeintopf servieren.
Rezept drucken
zurück zur Übersicht