Burrata von miori Feinkost mit gegrillten Nektarinen vom Big Green Egg

Burrata mit gegrillten Nektarinen vom Big Green Egg

Die cremige Burrata aus Italien passt wunderbar zu den auf dem Big Green Egg gegrillten Nektarinen. Das Big Green Egg holt die Süssheit der Nektarinen lecker hervor und somit passt diese tolle Zutat wunderbar zu den anderen Zutaten in unserem neuen Rezept.
Vorbereitungszeit 1 d 25 mins
Gang Big Green Egg, Hauptgericht
Küche Italienisch

Zubehör

  • Big Green Egg oder Grill

Zutaten
 

  • 500 g Nektarinen
  • 4 Stück Romana Salat
  • 120 ml Olivenöl
  • 400 g Cherrytomaten
  • 1 Stück Zitrone
  • 50-80 g miori Pesto Genovese
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück Ciabatta oder geschnittenes Brot
  • 4 Kugeln Burrata
  • Salzflocken z.B. Murray River Salt

Anleitung

  • Halbieren Sie die Nektarinen und entfernen Sie die Kerne. Die Nektarinen in Viertel schneiden.
    Den Romanasalat jeweils der Länge nach in Viertel teilen.
    Bestreichen Sie die Nektarinen und den Salat mit etwas Olivenöl.
  • Vorsichtig den Salat ca. 4 Minuten auf dem Big Green Egg grillen. Dabei regelmässig wenden, damit alle Seite schön gegrillt werden.
  • Zwischenzeitlich die Tomaten in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    Reiben Sie die Schale von 1 Zitronen.
    Zitrone halbieren und auspressen.
    Den Rest des Olivenöls mit dem Pesto Genovese von miori mischen.
    Mit Zitronensaft abschmecken.
  • Brot in Scheiben schneiden ( ca. 2 cm).
    Brotscheiben mit je 2 EL des Dressings bestreichen.
    Brotscheiben auf das Big Green Egg legen und 4-5 Minuten knusprig grillen.
  • Den Salat auf 4 Teller verteilen.
    Tomaten und Nektarinen im Pesto Genovese Dressing schwenken und auf den Salat geben.
    Burrata in die Mitte des Tellers legen und das restliche Dressing darüber geben.
    Gegrilltes Brot auf den Tellern verteilen.
    Salzflocken verteilen und herrliche genießen mit miori.
Rezept drucken
zurück zur Übersicht