Gebackene Feigen mit Ziegenfrischkäse

 

Gebackene Feigen mit Ziegenfrischkäse

Gebackene Feigen
Rezept drucken
GerichtVorspeise
Land & RegionDeutschland
KeywordAntipasti
Zubereitungszeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten

Zutaten

  • 4 frische Feigen
  • 2 EL brauner Zucker
  • 20 g Butter
  • 125 ml Rotwein CESANESE Rubillo IGT
  • 4 kleine Ziegenkäse

Anleitungen








  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.








  • Feigen waschen, den Stiel abschneiden und
    Kreuzweise einschneiden.In eine kleine feuerfeste Form
    geben Zucker in die Öffnung der Feigen streuen.
  • Ziegenfrischkäse in die Öffnung der Feigen setzen Butterflöckchen darauf verteilen.
  • Rotwein über die Feigen giessen. Früchte für 15 - 20 Min im Ofen gratinieren.
  • Feigen auf einem Teller setzen den Fond vom Rotweinüber die Feigén träufeln und heiss servieren.