Eis mit viel Liebe …

Vor einigen Jahren saßen wir beim Eis-Weltmeister Gelateria Dondoli in San Gimignano und  nach dem Aufstieg auf den Torre Grossa bei brütender Sommerhitze schmeckte das Eis nicht nur herrlich, sondern göttlich.

Dort entstand die Idee ein wirklich handwerklich gemachtes Eis zu finden, dass die miori Kunden und Gäste begeistern würde.

Ein Eis was ehrlich gemacht ist, mit guten Zutaten und wo man noch schmeckt was es sein soll. Ein Eis was an den quirligen Platz vor der Gelateria in San Gimignano erinnert und selbst bei Regen an die herrliche Sonne der Toskana denken lässt.

Zurück in Saarbrücken begann dann die Suche nach genau diesem Eis.

Wir haben selbst Eismacher-Kurse besucht, die besten Eisdielen erkundet und nach den Besten gesucht.

Unsere So-Muss-es-sein-Liste war klar:

  • ehrlich hergestelltes, handwerkliches Eis
  • ein Eis, das nach Eis schmeckt und nicht nach Wasser
  • ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe
  • innovative Eissorten, die exklusiv für uns gemacht werden
  • beste Zutaten und hervorragende Qualität
  • eine sympathische Manufaktur mit Werten
  • jemand der wie wir von miori seine Arbeit über alles liebt und passioniert ist

Und nach einiger Zeit konnten wir auch jemanden finden, der unsere Wunschliste ausfüllt und mit seiner ganzen Leidenschaft Eis macht.

Eis mit viel Liebe und handwerklich für uns hergestellt. Ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe … und das schmecken Sie.

Zu Beginn unserer Toskanareise haben wir nicht erwartet, dass wir eines Tages bei miori eine Eis-Bar hätten und unseren Gästen im Gartenbistro miori-Eis servieren würden.

Und jetzt freuen wir uns, dass wir mit Leidenschaft und Liebe Eis präsentieren dürfen…

 

 

Frühlingsgefühle by miori … entdeckt unser neues Frühjahrsprospekt

In unserem aktuellen Frühjahrsprospekt können Sie viele  Ideen für Garten und Terrasse entdecken, sowie Anregungen für Hochzeitsgeschenke.. wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Lazy Sunday Afternoon Special Lunch mit Van Volxem bei miori

Wenn man schon den Winzer des Jahres im Hause hat, dann muss auch ein Spezialkoch dazu kommen. Begeistert von der Idee mit Roman Niewodniczanski einen Winemaker Special Lunch zu kreieren konnten wir den niederländischen Spitzenkoch Harrie Hendriks für diesen Lazy Sunday Afternoon gewinnen.

Die herrlichen kombinierten Speisen von Hendriks in Kombination mit den passend dazu gewählten Van Volxem Weinen war ein voller Erfolg. Die begeisterten Gäste ließen es sich schmecken.